Piestinger Bier

seit 1841
alc. 5,0% vol.

Es ist nicht leicht zu bekommen. Das Piestinger Lager Bier in der Flasche. Ich habe es in einem niederösterreichischen Supermarkt ganz in der Nähe der österreichischen Hauptstaft Wien gefunden und gekauft.

Es ist ein Bier aus Villach (Bundesland Kärnten), doch nicht einmal bei meinem letzten Kärnten Urlaub nahe bei Villach konnte ich es irgendwo entdecken. Weit verbreitet ist es also nicht, doch schmeckt es auch so dass man es verstecken müsste?

Der Antrunk hält sich erst einmal so im Rahmen. Es geht, wenn man dazu etwas isst. Ohne Mahlzeit würde ich den Antrunk eher weniger angenehm beschreiben. Der Abgang dafür sehr kräftig, aber auch nur im bitteren Geschmack.

Dem Piestinger Bier fehlt die Würze, ist mässig im Geschmack, und stark bitter. Das ist für mich zu wenig um es als gutes Bier zu bezeichnen. Daher vielleicht auch die stark eingeschränkte Verbreitung dieses Brauproduktes.

BIER AUS ÖSTERREICH ONLINE BESTELLEN